Elementor #43

Alle Infos zur zweiten Förderphase als PDF
Bewerbungsschluss: 15.09.2020

Mit dem Paderborner Kultur-Soli unterstützen wir durch Fundraising-Aktionen hauptberuflich tätige Künstler*innen und Kulturschaffende insbesondere aus dem Stadtgebiet, die durch die Corona-Krise sämtliche Aufträge verloren haben und denen sämtliche Einnahmen wegbrechen. Diese können sich um Mittel aus dem Soli bewerben. Wir wollen damit vor allem neue digitale Kultur-Formate ermöglichen, die uns allen durch die Corona-Krise und die damit verbundene Zeit der sozialen Distanz helfen.
Zielgruppe sind Kulturinteressierte, die sich auch während der Corona-Krise gut gemachte Kulturangebote wünschen und auch in Zukunft ein kulturell lebendiges Paderborn erhalten wollen.
Die Unterstützung soll helfen, Künstler*innen und Kulturschaffende zu motivieren, trotz der schwierigen Lage weiterzumachen und ihnen ein wenig finanziell unter die Arme zu greifen.

Wie und wann wird das Geld aus dem Paderborner Kultur-Soli verteilt?

Hauptberuflich tätige Künstler*innen und Kulturschaffende können sich entweder mit ihren Ideen und Formaten um Projektmittel oder um eine monatliche Unterstützung aus dem Topf des Paderborner Kultur-Soli bewerben.

Generell entscheidet eine Jury über die Verteilung der Spenden.
In zwei Durchläufen wurde über die bisher eingegangenen Projekt-Bewerbungen entschieden.

Bewerbungsschluss für eine monatliche Unterstützung ist der 15.09.2020. Die monatliche Unterstützung soll sechs Monate von Oktober 2020 bis März 2021 fließen.

Die folgenden drei Voraussetzungen müssen für eine monatliche Unterstützung erfüllt sein:

    • Die künstlerische Tätigkeit muss im Haupterwerb ausgeübt werden.
    • Der Wohn- oder Geschäftsort ist Paderborn.
    • die durch die Corona-Krise verursachten Einnahmeausfälle müssen erheblich sein (>50%).

Gefördert werden sollen KünstlerInnen aus den Bereichen: Wort, Bildende Kunst, Musik, Darstellende Kunst sowie Kulturdienstleistung. Mindestens ein Förderpaket soll an junge BewerberInnen unter 27 Jahren gehen.

Unterstützt werden die folgenden Projekte:

 

          • Late Night Utopia“
          • „Titanic – ein häuslicher Versuch“
          • „Hyazinths Projektionen im öffentlichen Raum“
          • „Favourite songs at favourite places“
          • „Deelenhaus-Countdown“  
          • rojekt „Gänsehaut“
          • „Else Mögesie“ im Garten
          • „Video-Slam“ 
          • „Hoffnung in der Corona-Krise“ (Abendmusik)   
          • „Kevin Sunday Corona-Konzerte“   
          • „Libori digital“
          • „K-Stream“
          • „Paderborn singt“
          • „Klangvolle Geheimnisse“
          • Künstler-Gagen für geplante Kultursoli Show
          • Filmprojekt „Tortentester“
          • Songprojekt „Libori …wie sehen uns wieder“

 

 

66 Dankeschöns haben Kulturschaffende während der Crowdfundingphase angeboten. Entstandene Kosten werden von den Kultursoli-Geldern beglichen.

https://www.startnext.com/paderborner-kultursoli

Die Jury ist folgendermaßen besetzt und soll Vertreter*innen verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und Perspektiven auf kulturelle Veranstaltungen repräsentieren:
Martin J. Warm (Rechtsanwalt), Prof. Beate Flath (Uni Paderborn, Eventmanagement), Christian Müller (Geschäftsführer Stadtwerke Paderborn, vertritt die Perspektive als Kultursponsor und der Wirtschaft), Karsten Strack (Lektora Verlag, Veranstalter), Hans-Werner Schubert (Kulturvereinigung OWL, Veranstalter) und als Vertreterin der Kultursoli-Initiatoren ohne Stimmrecht Julia Ures (Moderatorin und Kulturaktivistin).

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Diskutiert mit… !
Das Thema ist aktueller denn je. Wir freuen uns auf Eure Meinungen, Ideen, Gedanken, Fragen, Erfahrungen!
See MoreSee Less

Im April „gekauft“, jetzt eingelöst und happy. 🙂🤗 Wir freuen uns mit!! See MoreSee Less

Auch Michael Driesner dürfen wir unterstützen und freuen uns sehr darüber. #kultursoli #paderbornerkultursoli #dontstopcreativity #COVID19 #solidarität #Paderborn See MoreSee Less

Auch Michael Driesner dürfen wir unterstützen und freuen uns sehr darüber. #kultursoli #paderbornerkultursoli #dontstopcreativity #covid19 #solidarität #paderborn

Anne Schwede vom @humorkolleg hat bereits mit ihren Dankeschöns unser #crowdfunding im Frühjahr fleißig mit unterstützt. Wir freuen uns, dass wir jetzt ein bißchen etwas zurückgeben dürfen und Clownin Anne zu den Unterstützten des #paderbornerkultursoli zählt. #anneschwede #humorkolleg #Paderborn #kultursoli #COVID19 #solidarität #humor #humorhilftheilen #clownerie See MoreSee Less

Anne Schwede vom @humorkolleg hat bereits mit ihren Dankeschöns unser #crowdfunding im Frühjahr fleißig mit unterstützt. Wir freuen uns, dass wir jetzt ein bißchen etwas zurückgeben dürfen und Clownin Anne zu den Unterstützten des #paderbornerkultursoli zählt. #anneschwede #humorkolleg #paderborn #kultursoli #covid19 #solidarität #humor #humorhilftheilen #clownerieImage attachment

Ebenfalls unterstützen dürfen wir @carstenhormes vom @kulturbueroowl, der ein wichtiger Teil des #paderbornerkultursommer2020 war und der immer wieder als Bassist auf Bühnen steht. #CarstenHormes #KulturBüroOWL #Paderborn #kultur #musik #kabarett #bass #COVID19 #supportyourlocalartists See MoreSee Less

Ebenfalls unterstützen dürfen wir @carstenhormes vom @kulturbueroowl, der ein wichtiger Teil des #paderbornerkultursommer2020  war und der immer wieder als Bassist auf Bühnen steht. #carstenhormes #kulturbüroowl #paderborn #kultur #musik #kabarett #bass #covid19 #supportyourlocalartistsImage attachment
Load more

Spendenstand zum 20.08.2020: 77.940 €

Auf Wunsch stellen wir gern eine Spendenquittung aus.

Unser SPENDENKONTO:

DE78 4725 1550 0026 0036 16
KULTUR IN SCHERFEDE E. V.
Projekt: Paderborner Kultur-Soli
BIC: WELADED1HXB

Ansprechpartner und Initiatoren:

Julia Ures, Markus Runte, Olaf Menne

info@kultursoli.de